Philosophie

Der Prüfstein aller Theorien und Ansprüche ist die Praxis. Im Alltag erweist sich ihre Wahrheit. Wir arbeiten daran, dass Anspruch und Wirklichkeit nicht soweit auseinanderliegen.

Verhaltenskodex (Code of Business Conduct)

Die MCO und die ihr verbundenen Unternehmen arbeiten weltweit in vielen verschiedenen Märkten und Ländern.

Damit alle Kunden, Mitarbeiter/innen, Partner und Lieferanten wissen, wie wir uns am Markt verhalten, haben wir diesen Verhaltenskodex zu unserer Handlungsmaxime gemacht.

Wir wollen wachsen, wollen Gewinne machen – jedoch nicht um jeden Preis. Vor die Wahl gestellt, eine höhere Rendite zu erzielen und dafür Mitarbeiter zu entlassen, werden wir uns für eine geringere Rendite entscheiden.

Wir stellen den Kunden grundsätzlich in den Mittelpunkt aller unserer Handlungen.

Wir verpflichten uns Kunden, Partner und Lieferanten mit dem ihnen gebührenden Respekt und einer ausgesuchten Höflichkeit zu begegnen.

Wir respektieren stets nationale Gesetze und Gebräuche.

Wir sind uns unseren Verpflichtungen gegenüber jedem, der ein Interesse an unserem Erfolg hat, stets bewusst.

Wir geben klar und direkt Auskunft über unsere geschäftlichen Angelegenheiten.

Wir verpflichten uns, Mitarbeiter aufgrund ihrer Qualifikation und Verdienste einzustellen und zu befördern, ohne Diskriminierung und ohne Rücksicht auf Rasse, Religion, Nationalität, Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Alter und Behinderung.

Wir nehmen, besitzen und verteilen keine illegalen Drogen und stehen am Arbeitsplatz nicht unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol

Wir behandeln sämtliche geschäftlichen Informationen der MCO und der ihr verbundenen Unternehmen sowie oder ihrer Kunden vertraulich.

Wir beteiligen uns weder direkt noch indirekt um des persönlichen Vorteils willen an solchen Aktivitäten, die in Konkurrenz zu den Unternehmen der Gruppe oder den Verpflichtungen gegenüber diesen Unternehmen treten

Wir geben keinerlei persönliche Anreize zur Sicherung eines Geschäftsabschlusses. Das bezieht sich nicht auf angemessene Bewirtung oder gelegentliche Geschenke von geringem Wert (max.100 Euro), solange sie durch den Verhaltenskodex des Kunden nicht ausgeschlossen sind.

Wir schließen persönliche oder familiäre Interessenskonflikte mit unseren Unternehmen, Lieferanten und sonstigen Dritten aus.

Wir erbringen keinerlei unternehmerische Leistungen, Dienstleistungen oder Materiallieferungen zu Preisen die kein wirtschaftliches Auskommen möglich machen.